Heimstatt e.V. Bonn


Herzlich Willkommen auf der Website der Heimstatt e. V. Bonn, Verein zur Förderung der Jugendsozialarbeit

Hier gewinnen Sie einen Überblick über unseren Verein als Träger von fünf Einrichtungen der Erziehungshilfen, der Offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit. Wir freuen uns, wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen.

 

Kinder-Karnevals-Party im Jugendzentrum St. Martin

Am Mittwoch, den 11.2.2015 fand im Jugendzentrum die alljährliche
Kinder-Karnevalsparty statt...

Weiterlesen...
 

Bewohner des ersten Jugendwohnheimes 1949


Bereits seit inzwischen über 68 Jahren leben in den Jugendwohneinrichtungen der Heimstatt e. V. Bonn junge Menschen im Übergang von der Schule zum Beruf.

Weiterlesen...
 

Die neue Jugendwohneinrichtung ist fertig

Die neue Jugendwohneinrichtung Haus St. Michael im Jugendwohnen St. Hermann-Josef in der Kölnstr. 315 ist fertiggestellt und seit Mitte Mai 2014 wohnen dort Jugendliche in einer Wohngruppe mit sozialtherapeutischer Orientierung und in Appartements zur Verselbständigung. Am 3. Juli 2014 erfolgte die feierliche Einweihung und Einsegnung durch Herrn Pfarrer Hermann-Bartsch (Kath. Pfarrgemeinde St. Hedwig). Herr Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch wünschte in seiner Begrüßungsansprache der Einrichtung in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Bonn einen guten Erfolg und bgelückwünschte die jugendlichen Bewohner/innen für ihr schönes neues "zweites Zuhause".


 alt

Weiterlesen...
 

Karnevalsprinz aus Bornheim-Widdig zu Besuch bei der Heimstatt e. V.


Nicht nur Prinz Lothar I (Herz) mit seinen stattlichen 1,91 m und seinem prächtigen Ornat in Lila und Weiß , was ihm schon den Spitznamen „Milka-Prinz“ eingebracht hatte, ist ein Hingucker für die Widdiger Narren, sondern auch sein „Tourbus“, mit dem er noch bis Aschermittwoch von  Sessionstermin zu Sessionstermin jettet.

Weiterlesen...
 

Spende für ausbildungssuchende junge Migranten/innen von der Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg

Der Jugendmigrationsdienst bedankt sich ganz herzlich bei der Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg für eine Spende im Herbst 2014!

Die Spende ist für die Arbeit des Jugendmigrationsdienstes mit und Unterstützung von jungen Migranten/innen gedacht, die sich im Übergang Schule - Beruf befinden und sich für eine Ausbildung vorbereiten möchten. Mit Hilfe von dieser Spende kann es uns gelingen, Jugendliche im Rahmen ihres Bewerbungsprozesses zu unterstützen, ihnen Deutschförderung und ggf. auch Nachhilfe zu bieten, damit sie ihre Schulabschlüsse erfolgereich bestehen und einen leichteren Übergang in die Ausbildung haben.

Vielen Dank für Ihr Engagement und Sponsoring!

 

The Searchers bei Beat in der OT am 20. September 2014

Die fünfte Veranstaltung unter dem Titel „Beat in der OT“ im Jugendzentrum St. Cassius der Heimstatt e. V. Bonn  war am 20. September 2014 wieder ein voller Erfolg.

Das Publikum  war über den Auftritt der Searchers restlos begeistert. Auch Clockwise Twist heizte zu Beginn der Veranstaltung das Publikum gut ein.


Weiterlesen...
 

Spendenkonto


Sparkasse Köln Bonn
IBAN: DE16370501981930345523
SWIFT-BIC: COLSDE33